• Nutrition

Heimernährung

Sobald die Patienten aus dem Spital nach Hause entlassen werden, garantieren die Home Care Teams der verschiedenen Anbieter eine sorgfältige Einführung der Patienten und ihrer Familienangehörigen in die Techniken der klinischen Ernährung.

Die dazu notwendige Organisation – Bestellwesen sowie Vertriebssystem – ist ebenfalls durch die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Home Care Firmen gewährleistet.

Voraussetzungen für die Kostenübernahme

  • Die Kosten der sondenfreien, enteralen Ernährung (Trinknahrung) werden nur nach Überprüfung und Bestätigung der therapeutischen Indikationen (gemäss den «GESKES* Richtlinien») durch den Vertrauensarzt aus der Grundversicherung übernommen.
  • Die Kosten der enteralen Ernährung zu Hause werden aus der Grundversicherung übernommen, wenn eine Ernährung über eine Sonde erforderlich ist.

Privacy Policy
Terms of Use